Der Burgverein hatte an den Adventwochenenden 2010 zum ersten Mal den Kirchkeller der Burg geöffnet. Dieses alte Gewölbe wurde zu einem Raum der Stille gestaltet, Besucher der Burg konnten hier verweilen, sich setzen, in eine große Kerze schauen und in sich gehen. Es bestand die Möglichkeit, seine eigenen Gedanken zum Raum der Stille oder zum Advent auf einen Zettel zu schreiben und an eine Holzleiter zu heften. Viele Besucher haben sich für diese stille Aktion bei uns bedankt.

 
Burgverein Reifenberg [-cartcount]