Jahreshauptversammlung

Sonntag, den 26.2., 16 Uhr

im Haus Reifenberg

 

Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde des Burgverein Reifenberg e. V., es wird über die Arbeit des Burgvereins im letzten Jahr berichtet und ein Ausblick auf 2012/2013 gegeben.

 

Um die Arbeit des Burgvereins zu verbessern, hat sich der Vorstand entschlossen, drei Arbeits- und Organisationsgruppen zu gründen, in denen Mitglieder des Vorstandes, des Innovationsausschusses, sowie weitere Mitglieder des Burgvereins zusammenarbeiten sollen:

- Restaurierung/Instandsetzung des Burggeländes: verantwortlich Jonas Bank

- Veranstaltungen: verantwortlich Rosemarie Fischer-Gudszus

- Historie der Burg: verantwortlich Dr. Bernhard Eschweiler