Am 21. Juni trafen sich ca. 60 Mitglieder der unterschiedlichsten Vereine der Gemeinde Schmitten, u. a. Mitglieder der Feuerwehr Oberreifenberg, der Kanoniere, des Förderverein der Schule in Niederreifenberg, des Taunusclub und der Hospizgemeinschaft Arche Noah, sowie ein Dutzend Kinder auf der Burg, um sich bei lockeren Gesprächen besser kennen zu lernen. Der Burgverein Reifenberg hatte diese Veranstaltung das erste Mal organisiert und alle waren sich einig: das müssen wir öfter machen!

Vielen Dank an alle Gäste und Helfer!

 

Burgverein Reifenberg [-cartcount]